#0111 Lautstärke und Vibrationen bei Meerwasseraquarium reduzieren

großpolypige Steinkoralle

In der heutigen Ausgabe des Meerwasser Podcasts geht es um ein Thema, das immer wieder zu großen Problemen führt und zwar der Geräuschentwicklung bei Meerwasseraquarien.

Grundsätzlich sind viele der auftretenden Geräusche vermeidbar, wenn ein Meerwasseraquarium entsprechend gründlich geplant und gebaut wird.

Die erste wichtige Punkte den du beachten darfst ist, dass der Aquarienunterbau etwas Abstand zur Wand hat und diese keinen falls berührt.

Für den Fall, dass du den Estrich wegen einer Überschreitung der maximalen Bodenbelastung ausgespart hast und der Aquarienunterbau auf der Rohbetondecke steht, dürfen keinesfalls die senkrechten Steher der Unterkonstruktion den Estrich berühren.

Auch eine Entkopplung des gesamten Technikbecken mit…….

Natürlich gehen wir auch noch auf das Thema Pumpen, Eiweißabschäumer usw. ein.

Hör dir die Folge an !!!!

Ich habe eine große Bitte an dich:

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse mir bitte eine 5 Sterne Bewertung, ein Feedback  auf iTunes und abonniere diesen Podcast.

Hierfür benötigst du maximal 2 Minuten und hilfst mir dabei, den Podcast immer mehr zu verbessern und dir die Inhalte bereit zu stellen, die du dir wünscht.

Je mehr Meerwasseraquarianer von diesem Podcast erfahren, umso besser können wir unser gemeinsames Hobby gestalten!

Ich danke Dir vielmals für deine Unterstützung!

Viele weitere interessante Informationen rund um das Meerwasseraquarium findest du auch in meinem Meerwasserblog oder besuche meine homepage.

Wenn du Fragen hast, schreibe mir an: info@aquariumwest.de

Hier findest du meinen Amazon Bestseller "Meerwasseraquarium"
Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar