#0115 Aluprofil oder Alustecksystem – was ist besser -?

großpolypige Steinkoralle

Heute vergleichen wir die verschiedenen Arten von Aluminium die es zum Bau von Aquarienunterbauten gibt.

Aluprofile sind meiner Meinung nach die beste Möglichkeit um einen stabilen Unterbau für Meerwasseraquarien zu bauen.

Im Vergleich mit Stahlunterbauten verziehen sie sich nicht beim Schweißen, da sie mit Schwerlastverbindern verschraubt werden und somit das Schweißen entfällt.

Das ist ein riesengroßer Sicherheitsvorteil, da es bei geschweißten Unterbauten häufig im Bereich der mittleren Steher zu Unebenheiten im Bereich der bodenscheibe kommt.

Dadurch kann die Bodenscheibe nicht plan auf der Unterkonstruktion aufliegen und es entsteht eine ungleiche Druckverteilung die im schlechtesten Fall zum Reißen der Bodenscheibe führen kann.

Der nächste große Vorteil von Aluunterbauten gegenüber Stahlunterbauten ist, dass diese nicht rosten und dadurch auch keine giftige Korrosion in das Aquarienwasser gelangen kann.

Hör dir die Folge an !!!!

Ich habe eine große Bitte an dich:

Wenn Dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse mir bitte eine 5 Sterne Bewertung, ein Feedback  auf iTunes und abonniere diesen Podcast.

Hierfür benötigst du maximal 2 Minuten und hilfst mir dabei, den Podcast immer mehr zu verbessern und dir die Inhalte bereit zu stellen, die du dir wünscht.

Je mehr Meerwasseraquarianer von diesem Podcast erfahren, umso besser können wir unser gemeinsames Hobby gestalten!

Ich danke Dir vielmals für deine Unterstützung!

Viele weitere interessante Informationen rund um das Meerwasseraquarium findest du auch in meinem Meerwasserblog

oder besuche meine homepage.

Wenn du Fragen hast, schreibe mir an: info@aquariumwest.de

 Hier findest du meinen Amazon Bestseller "Meerwasseraquarium"

 

Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar