# 211 Der Wasserklärer und seine vielen Vorteile

Fische im Aquarium

 

Flüssige Filtermedien wie z.B der Aqua Cura Wasserklärer sind wahre Allrounder unter den modernen Pflegemitteln. Mit einer Vielzahl von Vorteilen.

Doch bevor wir zu den Vorteilen kommen schauen wir uns die Zusammensetzung, das heißt die Inhaltsstoffe, an.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein flüssiges Pflegemittel, dessen Grundbausteine bestimmte Zeolithe sind.

Wasserklärer sind ein 100 Prozent natürliches Produkt, dass keinerlei Chemikalien, Bakterien oder andere organische Zusätze beinhaltet und somit auch keine schädlichen Substanzen in das Aquarienwasser damit eingebracht werden.

Natürliche Zeolithe verfügen über einige positive Eigenschaften, die wir uns für die Meerwasseraquaristik hier zu Nutze machen.

Die wichtigste Fähigkeit für uns ist die sogenannte Adsorption.

Adsorption bedeutet, dass Zeolithe schädliche Stoffe wie z.B. Ammonium, Chemikalien, Schwermetalle Medikamentenrückstände, Chlor und viele weitere Schadstoffe, dem Aquarienwasser entziehen und sie in ihren Mikroporen einlagern.

Hier findest du den Aqua Cura Wasserklärer

>>>>> https://bit.ly/2K2Aec0 

 

 

 

Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar