# 330 Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) im Meerwasseraquarium halten

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus)

# 330 Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) im Meerwasseraquarium halten

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von play.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Thema: Mandarinfisch (Synchiropus splendidus)

In dieser Folge möchte ich dir einen der für mich schönsten Fische für Meerwasseraquarien vorstellen. 

Den Mandarinfisch (Synchiropus splendidus)

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) – Optik und Gattung

Der Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) ist sehr bunt und vor allem wunderschön gezeichnet. Das für mich besondere am Mandarinfisch sind seine Flossen und das daraus resultierende Schwimmverhalten, denn Mandarinfische sind keine großen Schwimmer, da sie sich lediglich mit Ihren Brustflossen fortbewegen. 

Der Mandarinfisch (Synchiropus ) gehört zur Gattung der Leierfische. 

In dieser Gattung gibt es noch weitere zahlreiche interessante Fische für das Meerwasseraquarium. Zu denen ich bestimmt auch noch die ein oder andere Folge mache.

Aber wie gesagt , schauen wir uns mal den Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) genauer an.

Das Besondere am Mandarinfisch ist, dass er keine Schuppen, sondern eine sehr feste und schleimige Haut besitzt. Dieser Schleim stellt für den Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) einen Schutz vor Fraßfeinden dar.

 

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) – Vorkommen

Er ist ziemlich weit verbreitet und kommt unter anderem in Australien, Borneo , Indonesien, Japan, Malaysia, Mikronesien, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, auf den Salomon-Inseln, Salomonen, Sulawesi, Taiwan vor.

 

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) – Haltung

Er erreicht im Schnitt eine Endgröße von 8 – 10 cm.

Aufgrund ihrer Endgröße können Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) ab einer Beckengröße von 300 Litern gut gehalten werden.

Der Mandarinfisch ist relativ robust und lässt sich im Meerwasseraquarium sehr gut halten, da er keinen besonderen hohen Ansprüche stellt.

Der entscheidende Punkt bei der Hälterung von Mandarinfischen ist die Fütterung. Denn der Mandarinfisch ernährt sich von Kleinstlebewesen, die er aber nur in eingelaufenen Meerwasserbecken in ausreichender Anzahl vorfindet, um tatsächlich satt zu werden.

Deshalb setzen wir Mandarinfische immer frühestens nach drei Monaten, nachdem wir das Meerwasserbecken gestartet haben, ein.

 

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) – Futter

Wenn die Tiere eingewöhnt sind, fressen sie in der Regel auch gefrorene Artemien. Anders verhält es sich bei Nachzuchten. Dazu gibt es einige Berichte, dass Nachzuchten auch Flockenfutter fressen.

Wie du eben gehört hast, lassen sich Mandarinfische zwar schon nachzüchten, jedoch sind die meisten Tiere, die im Handel erhältlich sind, immer noch Wildfänge, da die Menge der nachgezüchteten Tiere nicht ausreicht.

Wenn du die Möglichkeit hast Nachzuchten zu erwerben, kann ich dir nur raten, diese Wildfänge vorzuziehen, auch wenn Nachzuchten eventuell etwas teurer sind.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Haltung von Mandarinfischen ist die Anzahl der Tiere. Ich kann nur jedem dazu raten, Mandarinfische (Synchiropus splendidus) als Pärchen zu halten.

Das kannst du spätestens dann sehen, wenn du schon mal ein Pärchen gehalten hast. Denn die beiden Tiere halten sich permanent unmittelbar in der gleichen Umgebung auf und beginnen nahezu täglich miteinander zu balzen.

Du kannst das Geschlecht sehr leicht unterscheiden, da das Männchen eine deutlich längeren Strahl an der ersten Rückenflosse hat, der in der Regel seitlich am Körper herunterhängt. 

Das Problem ist jedoch, dass meistens deutlich weniger Weibchen als Männchen vorhanden sind und in den Ländern, wo die Fische gefangen werden, den Männchen die längere Rückenflosse abgeschnitten wird.

Nicht nur dass es sich hier um übelste Tierquälerei handelt, sondern es hat auch oft tödliche Folgen. Denn kommen dann versehentlich zwei Männchen in ein Aquarium, das endet für das schwächere Tier nahezu immer tödlich.

Deshalb solltest du nur Tiere erwerben, die friedlich gemeinsam in einem Becken schwimmen und keine zerfransten Flossen haben.

 

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus) – Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Mandarinfisch für nahezu jedes Meerwasserbecken aufgrund seiner Farbenpracht und seines Verhaltens ein interessanter Pflegling ist. 

Hierbei gilt nur zu beachten, dass das Meerwasseraquarium entsprechend lang eingefahren und die Tiere als Pärchen gehalten werden.

Viel Spaß mit der neuen Folge.

Mein Pflegemittel-Onlineshop:

Kennst du meine Profi-Pflegemittel für Meerwasseraquarien?

Als treuer Podcasthörer erhältst du einen Sonderrabatt von 10% in unserem Onlineshop   www.aquacura.de.

Sichere dir jetzt einen Sonderrabatt von 10% auf deinen gesamten Warenkorb im Aqua Cura Shop.

Rabattcode: 10

www.aquacura.de

Dort findet Du die besten Wasserwasseraquaristik-Pflegemittel, die wir auch bei allen unseren Kunden in über 2000 Aquarienwartungen verwenden.

Wenn du dich für eines der bereits mit 10% rabattierten Sparpakete wie zum Beispiel eine hochwirksame Calciumlösung und eine Lösung zur Stabilisierung der Karbonathärte entscheidest, sparst du mit dem Rabattcode 10  satte 20% .

Alle Produkte bei uns im Shop bestehen aus  den hochwertigsten Rohstoffen und wurden  langen Praxistests  vor der Markteinführung unterzogen..

Gehe auf   www.aquacura.de   und sicher dir jetzt deinen Rabatt. Dafür muss du nur im Warenkorb im Rabattfeld die Zahl 10 eingeben.

Rabattcode: 10

Profi-Beratung durch Markus Mahl:

Da brauchst du Hilfe bei Einem Problem mit deinem Meerwasseraquarium? 

Hier kannst du die Beratung buchen: 

>>>>>  Beratung durch Markus Mahl 

kostenlose Checklisten für dein Meerwasseraquarium : 

Hier findest du die kostenlosen Checklisten für dein Meerwasseraquarium:    https://aktion.aquacura.de/Geschenk

Hörbuch-Meerwasseraquarium:

Erfahre alles war für ein Meerwasseraquarum wichtig ist in meinem Hörbuch  „Meerwasseraquarium – Aquarium bauen und pflegen wie die Profis“

Du kannst dir das Hörbuch sofort herunterladen und anhören wann und wo immer du möchtest.

Grundlage für das Hörbuch ist mein Buch: Amazon-Bestseller:

„Meerwasseraquarium – Aquarium bauen und pflegen wie die Profis“ 

Neben dem Hörbuch enthält du  noch 4 PDFs  zum Download:

Zudem Profi-Pflegeplan, einem 37 Seiten bebilderter Tierteil (   Meerwasserfische, Korallen, Muscheln, Garnelen, Seesterne, Seeigel und eine  Checkliste für deine Wasserwerte)  .

Und das Beste  im Hörbuch selbst wartet noch eine Überraschung  auf dich.

Hier kannst du das Hörbuch jetzt zum Sonderpreis herunterladen >>>>>  Hörbuch
oder kopiere dir den folgenden Link:  https://bit.ly/2FGAGKT

Mein Buch – Meerwasseraquarium bauen und arbeiten wie die Profis -:

Hier findest du mein Buch den Amazon-Bestseller:

„Meerwasseraquarium – Aquarium bauen und pflegen wie die Profis“

Buchen Sie hier bestellen >>>>  https://amzn.to/2UspYiY

 

Hier geht´s zum Meerwasser-BLOG: hier klicken  

 

Folge mir auf Instagram:  https://www.instagram.com/aquarium_west_gmbh/

 

 

 

 

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar