Phytoplankton im Meerwasseraquarium, die neue Korallenversorgung?

München Aquarium

Phytoplankton- was ist das ?

Phytoplankton wird als photoautotrophes Plankton bezeichnet, das vor allem aus Kieselalgen. Grünalgen, Goldalgen und anderen Algen sowie Dinoflagellaten und Cyanobakterien besteht.

Als Primärproduzent baut Phytoplankton mit Hilfe der Photosynthese aus Kohlenstoffdioxid und Nährstoffen seine Körpersubstanz auf.

Das Phytoplankton ist Grundlage der Nahrungspyramide in stehenden und langsam fließenden Gewässern.

Phytoplankton wird vom Zooplankton und von vielen Tieren als Nahrung aufgenommen.

Einer der bekanntesten Nahrungsketten die fast jeder kennt, ist Phytoplankton das im Meer von Krill gefressen wird, das wiederum im Anschluss von Walen gefressen wird.

Aquarium von der anderen Seite des Raums

Laut Wikipedia ist Phytoplankton für die Produktion eines Großteils des Sauerstoffs in der Atmosphäre verantwortlich – nach verschiedenen Schätzungen beträgt der vom Phytoplankton produzierte Anteil etwa die Hälfte oder sogar 70 bis 80 Prozent.

Vor allem durch ansteigende Meerestemperaturen ist die Menge des marinen Phytoplanktons seit 1950 um 40 % zurückgegangen.

Phytoplankton im Meerwasseraquarium

Doch was hat es mit  Phytoplankton in Verbindung mit Meerwasseraquarien auf sich.

In den letzten Jahren kamen immer mehr Phytoplankton – Produkte auf den Markt die teilweise sicher ihre Berechtigung haben.

Grundsätzlich kann man die Phytoplankton-Produkte in drei Kategorien einteilen.

pH-Wert im Meerwasseraquarium Muenchen

Flüssiges, konserviertes Phytoplankton im Meerwasseraquarium

Bei der ersten Kategorie handelt es sich um speziell entwickeltes flüssiges Phytoplankton das konserviert ist und für Korallen und Niedere Tiere in Meerwasseraquarien als Nahrung dienen soll.

In diesen Mischungen sind häufig 3-4 verschiedene Phytoplankton-Arten enthalten, die häufig mit essenziellen Fettsäuren, Vitaminen, Aminosäuren, Lipiden, Omega  – 3 – Fettsäuren und Kohlenhydraten angereichert sind.

Bei einer regelmäßigen Anwendung kann sich dies durchaus positiv auf das Korallenwachstum auswirken.

 

bakterielles Plankton im Meerwasseraquarium

Plankton als Zusatznahrung für Muscheln und Korallen

 

Gefriergetrocknetes Phytoplankton im Meerwasseraquarium

Bei der zweiten Kategorie, die im Handel verfügbar ist, handelt es sich um gefriergetrocknetes Phytoplankton. Laut Herstellern haben die diese die gleichen Nährwerteigenschaften, wie das im Meer vorkommenden Phytoplankton.

Auch sie sind wie die flüssigen Phytoplanktonarten in der Regel mit essenziellen Fettsäuren, Vitaminen, Aminosäuren, Lipiden, Omega  – 3 – Fettsäuren und Kohlenhydraten angereichert.

Vor der Zugabe in das Aquarium müssen die gefriergetrockneten Sorten entsprechend gewässert werden.

Fische im Aquarium

Lebendes Phytoplankton im Meerwasseraquarium

Mein Favorit ist aber ihr die dritte Kategorie.

Hierbei handelt es sich um lebendes Phytoplankton, das je nach Art für verschiedene Einsatzzwecke geeignet ist.

Und da schauen wir uns jetzt genauer an.

Eine der bekanntesten Phytoplantonarten ist Synechococcus.

Es wirkt extrem zuverlässig und gut bei richtiger Anwendung gegen Cyanobakterien, Cyanobeläge und Schmieralgen.

rote Schmieralgen absaugen

Bekämpfung von Schmieralgen mit Phytoplankton

Wir selbst haben es immer wieder erfolgreich bei Problemen mit Cyanos eingesetzt.

Wenn Sie hierfür genaueres wissen möchte lesen Sie diesen BLOGbeitrag .

Neben der Bekämpfung von Cyanobelägen eignet es sich auch, um die Biologie eines Meerwasser-Aquarium zu stabilisieren.

Durch die regelmäßige Zugabe ist eine deutliche Stärkung der Mikrofauna erkennbar und trägt somit zu einer spürbaren höheren biologischen Stabilität des Meerwasser Aquarium bei.

Verschiedene Arten von Phytoplankton im Meerwasseraquarium

Durch die Zugabe von Nannochloropsis  wird eine natürliche Senkung  von zu hohen Nitrat– und Phosphatwerte erreicht. Ein weiterer Synergieeffekt ist eine natürliche Korallenversorgung und die Nahrungsgrundlage von Zooplankton.

Korallenzucht 7

Idealerweise wird es in den Morgenstunden zu dosiert, so dass über die Lichtperiode des Tages die weitere Photosynthese der Salina-Kultur betrieben wird. Im Wasser vorhandenes Nitrat und Phosphat wird so aufgenommen und verwertet.

Durch die Zugabe von Tetraselmis Suecica nutzt man die desinfizierenden Eigenschaften der Antioxidantien. Diese führen zu einer Stärkung des Immunsystems der Aquarienbewohner. Zusätzlich ist es mit Omega3-Fettsäuren angereichert.

Temperatur im Meerwasseraquarium

Dadurch können Krankheitserreger leichter abgewehrt werden, so dass Fische deutlich widerstandsfähiger gegenüber lästigen Krankheiten werden. Die Zugabe dieser hochwertigen Futteralge vitalisiert Fische und Korallen gleichermaßen.

Wir testen derzeit ein Produkt von PlanktonPlus zwar das Phytomix.

Im Vorfeld hatten wir bereits schon sehr erfolgreich im Langzeittest das Phytoplankton gegen rote Schmierlagen von PlanktonPlus getestet.

Beim Phyto-Mix handelt es sich um 100% biologisch erzeugtes, lebendes, marines Phytoplankton ohne chemische Zusätze.

Es enthält alle essentiellen Aminosäuren und Omega3-Fettsäuren aus den Phytoarten Synechococcus Sp.Nannochloropsis OculataNannochloropsis Salina, Isochrysis Galbana, Tetraselmis Suecica und Rhodomonas Lens.

Sobald wir unsere Tests abgeschlossen haben werden einen entsprechenden Blogartikel veröffentlichen. Doch ich gehe schon davon aus, dass aufgrund der hohen Produktionsqualität das Ergebnis sehr positiv ausfallen wird.

Phytoplankton-Kauf, was ist zu beachten

Schauen wir zum Schluss noch an, auf was  beim Kauf von Phytoplankton unbedingt zu beachten ist. In Facebook Gruppen und im Internet werden häufig Phytoplankton-Sorten von Hobbyzüchtern angeboten.

Diese sind häufig billiger als im Fachhandel erhältlichen Produkte, jedoch sind diese aufgrund der Hobbyinfrastruktur nicht 100 % biologisch und vor allem nicht 100 % chemisch rein, da hier entsprechend teure regelmäßiger Laboruntersuchungen entfallen.

Eine schlechte Qualität,  die im schlechtesten Fall das gesamte Meerwasser Aquarium inklusive Fischen und Korallen gefährdet, ist auch nicht durch eine Preisdifferenz zu rechtfertigen.

Ich kann Ihnen nur raten auch hier auf Markenhersteller zurückzugreifen.

Phytoplankton-Zugabe, was ist zu beachten

Im letzten Teil dieses Blogbeitrags möchte ich noch kurz auf ein paar wichtige Punkte eingehen, die bei der Dosierung zu beachten sind.

Bevor  das Phytoplankton dosiert wird, sollte unbedingt

  • die Strömung
  • der Abschäumer
  • vorhandene UVC-/Ozon-Anlagen

für eine Stunde abgeschalten werden, dass sonst ein Großteil der zu gegebenen Phytoplanktonmenge entfernt bzw. abgetötet wird.

Ozonisator im Meerwasseraquarium

Ozonisator für eine Stunde bei Zugabe von Phytoplankton abschalten

Zudem ist es wichtig, dass du das Phytoplankton im Kühlschrank aufbewahrst.

Fazit:

Die Zugabe von lebenden Phytoplankton im Meerwasseraquarium ist meines Erachtens die beste Methode, das sie die meisten Synergieeffekte mit sich bringt.

Diesen Blogbeitrag gibt es auch als PODCAST zum hören.>>> hier anhören

Wenn Sie Fragen zu diesen oder anderen Themen haben, können Sie mir gerne eine E-Mail an info@aquariumwest.de schreiben.

Noch ein Hinweis in eigener Sache.

Nachdem die Nachfrage auf dem Sonderrabatt von 10 % in unserem Onlineshop www.aquacura.de so groß war, haben wir uns entschlossen die Aktion fortzusetzen. Deshalb sichern Sie sich auch einen Sonderrabatt von 10 % auf den gesamten Warenkorb im Aquacurashop.

Dort finden Sie alle für eine erfolgreiche Meerwasseraquaristik benötigen Pflegemittel, die wir übrigens auch bei allen unseren Wartungskunden in über 2000-jährlichen Aquarienwartungen verwenden.

Wenn Sie sich für eines der bereits mit 10 % rabattierten Sparpakete wie zum Beispiel eine hochwirksame Calciumlösung und eine Lösung zur Stabilisierung der Karbonathärte entscheiden, sparen sie mit dem zusätzlichen weiteren Rabatt von 10 % satte 20 % auf den normalen Preis.

Alle Produkte bei uns im Shop bestehen aus hochwertigen Rohstoffen wurden langen Praxistests vor der Markteinführung getestet.

Also gehen Sie auf www.aquacura.de und sicheren sich jetzt ihren Rabatt. Hierfür nur im Warenkorb im Rabattfeld die Zahl 10 eingeben.

Wir freuen uns auf Sie !

Produkte zur Pflege

Sinnvolle Produkte zur Pflege von Meerwasseraquarien finden Sie in unserem Shop. www.aquacura.de

Kennen Sie den Bestseller von Markus Mahl „Meerwasseraquarium – Aquarien bauen und pflegen wie die Profis – ?

Unbenannt

Podcast

Hören Sie auch unseren  PODCAST: Meerwasseraquariumpodcast mit Markus Mahl

PS:

Gerne stehen wir Ihnen als kompetenter Partner für individuellen, professionellen Aquariumbau, Tierbesatz und Aquariumwartung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Beratungstermin gerne telefonisch unter 089/88 96 90 67 00 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@aquariumwest.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Markus Mahl
Geschäftsfüher
Aquarium West GmbH
Weinbergerstrasse 57
81241 München

Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar