Notfall im Meerwasseraquarium – Hauptsache vorgesorgt

Wenn Konstrukteure träumen - Meerwasser Aquarium München

Notfall Meerwasseraquarium – Zeitpunkt passt nie

In den letzten Jahren habe ich immer wieder festgestellt, dass ein Notfall im Meerwasseraquarium dann auftaucht, wenn man diesen am wenigsten brauchen kann.

Da man sich den Zeitpunkt nicht aussuchen kann, bleibt jedoch eine Möglichkeit und zwar, dass man sich entsprechend auf eventuelle Notfälle vorbereitet und ausrüstet.

Denn mit der richtigen Ausrüstung können viele der aufkommende Probleme häufig schnell und gelöst werden, ohne dass es zu starken Schäden kommt.

Um Ihnen hier eine kleine Orientierung zu geben, habe ich die wichtigsten Hilfsmittel zusammengestellt, die jeder Meerwasseraquarianer im Haus haben sollte.

 

 

# 1 Notfall Meerwasseraquarium – Ammoniakvergiftung

Fast alle Probleme die mit in Verbindung mit dem Aquarienwasser stehen, lassen sich sehr schnell und genau durch eine Wasseranalyse definieren.

Deshalb ist es immer sinnvoll, wenn Sie die wichtigsten Wassertests zu Hause haben, um im Notfall das Aquarienwasser zu messen.

So kann es zum Beispiel sein, dass es durch Überfütterung der Fische zu einer gefährlichen Ammoniakvergiftung gekommen ist und die Fische unter akutem Sauerstoffmangel leiden.

Ammoniakvergiftung können zwar auch an der leicht gräulichen Färbung des Aquarienwassers erkannt werden, jedoch lässt sich mit einem Wassertest das Problem besonders in der Anfangsphase schnell und leicht bestimmen.

Dadurch können sofort entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

 

Wassertest Meerwasseraquarium

Wassertests helfen Probleme schnell zu erkennen

 

Wir hatten vor zwei Wochen bei einem unserer Wartungskunden eine Ammoniakvergiftung, da viel zu große Menge Fischfutter in das Aquarium gelangt war.

Neben einem sehr großen Teil-Wasserwechsel haben wir dem Aquarienwasser hochwirksame Mikroorganismen und Wasserklärer aus unserer eigenen Pflegemittelserie Aquacura zugegeben.

Der Hintergrund hierfür ist, dass besonders bei Problemen mit dem Aquarienwasser häufig die vorhandenen Mikroorganismen und  Bakterienkulturen nicht ausreichend bzw. überfordert sind und sie deshalb von außen schnell zugeführt werden müssen, um größere Schäden zu vermeiden.

 

 

Der Wasserklärer unterstützt zusätzlich den natürlichen Selbstreinigungsprozess des Aquarienwassers und sorgt somit für eine schnelle Regeneration.

 

 

Hier ein kleiner Hinweis an dieser Stelle in eigener Sache:

Schau doch einfach in meinem Onlineshop www.aquacura.de vorbei. Dort findest du alle wichtigen Aquarienpflegemittel die für ein sauberes und schönes Meerwasseraquarium erforderlich sind.

All diese Aquarienpflegemittel verwenden wir selbst bei unseren 2000 professionellen Aquarienwartungen.

 

 

# 2 Notfall Meerwasseraquarium – pH Wert

Kniffliger wird es schon, wenn zum Beispiel die Fische im Aquarium ohne erkennbaren Grund umherschießen.

Dies kann zum Beispiel an einem erhöhten pH-Wert liegen, was nur über einen Wassertest festgestellt werden kann.

Natürlich kann mit den Wassertests auch ein Ausschlussverfahren durchgeführt werden, um das vorhandene Problem zu analysieren.

 

 

 

# 3 Notfall Meerwasseraquarium – Ursache unbekannt

In der Praxis hat sich immer gezeigt, dass bei Ammoniakvergiftungen oder auch bei Problemen deren genaue Ursache nicht definiert werden kann, größere Teil Wasserwechsel immer sehr hilfreich waren.

Deshalb kann ich nur jeden dazu raten, dass jeder Meerwasseraquarianer genügend Meersalz im Haus hat, um größere teilweise mehrere Teil-Wasserwechsel in kürzester Zeit durchzuführen.

 

Wasserwechsel Meerwasseraquarium mit Schlauch

Teilwasserwechel helfen häufig bei unbekannten Problemen

 

 

# 4 Notfall Meerwasseraquarium – Vergiftungen

Ein weiteres sinnvolles Produkt für Notfälle ist die Aktivkohle.

Sie kommt immer dann zum Einsatz, wenn Vergiftungserscheinungen im Aquarium auftreten. Dies kann zu Beispiel dann vorkommen, wenn Wasserleitungen neu gebaut oder gereinigt wurden und dadurch schädliche Stoffe in das Aquarienwasser gelangen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass besonders in den heißen Monaten von den Wasserwerken Chlor zugegeben wird um das Leitungswasser keimfrei zu halten.

Fische, Korallen, Garnelen, Seesterne und Seeigel reagieren äußerst empfindlich auf Chlorzugaben.

In solchen Fällen ist es dringend erforderlich, so schnell wie möglich das Aquarienwasser über Aktivkohle zu filtern.

Auch für Besitzer von Kugelfischen oder Seegurken / Seeäpfeln kann der Einsatz von Aktivkohle den Fischbestand vor tödlichen Vergiftungen schützen.

Denn diese Tiere geben im Todeskampf häufig ein sehr starkes Gift ab, was dann teilweise zu einem Komplettausfall des gesamten Tierbestandes führt.

 

 

 

# 5 Notfall Meerwasseraquarium – Fischkrankheiten

Ein weiteres Problem das immer wieder, besonders an Wochenenden auftritt ist, dass die Aquarienfische krank werden.

Besonders bei einem Befall mit Ektoparasiten, wie zum Beispiel der Weißpünktchenkrankheit kommt es darauf an, dass die Fische so schnell wie möglich behandelt werden, um eine Massenvermehrung der Ektoparasiten zu vermeiden.

Wenn mit der Behandlung zu lange gewartet wird, wird wertvolle Zeit verschenkt, die dann häufig in einem Massensterben der Fische endet.

Auch wenn es zu keinem massiven Fischsterben kommt, ist der Ektoparasitendruck so hoch im Meerwasseraquarium, dass eine Behandlung deutlich länger dauert, als bei einem frühzeitigen, beherzten Eingreifen.

 

korallenverträgliches Medikament bei Weißpünktchenkrankheit

 

 

# 6 Notfall Meerwasseraquarium – Pumpenausfall

Neben den genannten Punkten kann es aber auch zu technischen Störungen im Meerwasseraquarium kommen.

Deshalb bin ich ein großer Fan davon, immer eine Ersatzförderpumpe bzw. Strömungspumpe auf Lager zu haben, falls diese ausfällt.

So kann auch an Sonn- und Feiertagen ein reibungsloser Ablauf des Meerwasseraquariums garantiert werden und es besteht kein Risiko, dass durch einen technischen Defekt das Aquarium leidet.

 

 

 

# 7 Notfall Meerwasseraquarium – Notfallnummer

Der letzte Punkt den ich für sehr wichtig halte ist, dass Sie gegebenenfalls auch eine Notfallnummer eines Fachhändlers haben.

Dieser kann dann auch größere Probleme lösen, die alleine vielleicht nicht mehr lösbar sind.

Gegebenenfalls kann auch der Kontakt zu einem befreundeten Meerwasseraquarianer in solchen Situationen sehr hilfreich sein.

 

Diesen BLOGbeitrag gibt es auch zum anhören als PODCAST >>> hier klicken

 

Sinnvolle Produkte

Sinnvolle Produkte zur Pflege von Meerwasseraquarien finden Sie in unserem Shop. www.aquacura.de

Kennen Sie den Bestseller von Markus Mahl „Meerwasseraquarium – Aquarien bauen und pflegen wie die Profis - ?


Amazon Bestseller von Markus Mahl hier bestellen 

Unbenannt

Podcast

Hören Sie auch unseren  100 % kostenlosen PODCAST: Meerwasseraquariumpodcast mit Markus Mahl

PS:

Gerne stehen wir Ihnen als kompetenter Partner für individuellen, professionellen Aquariumbau, Tierbesatz und Aquariumwartung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Beratungstermin gerne telefonisch unter 089/88 96 90 67 00 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@aquariumwest.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Markus Mahl
Geschäftsfüher
Aquarium West GmbH
Weinbergerstrasse 57
81241 München

Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar