Jurassic Reef Rock die natürliche Alternative zum Lebendgestein?

Jurassic Reef Rock die neue Alternative zu getrockneten Riffgestein / Lebendgestein?

 

Mangel an Lebendgestein

Nachdem seit geraumer Zeit nahezu kein Lebendgestein bzw. getrocknetes Riffgestein mehr erhältlich ist, sind Meerwasseraquarianer bei der Einrichtung ihrer Becken zwangsläufig auf künstliche Alternativen angewiesen.

Sollte sich die Situation doch noch ändern und die Ausfuhr von Lebendgestein aus Indonesien wieder erfolgen, so ist auf lange Sicht, allein schon aus ökologischen Gründen ein Ersatz für Lebendgestein dringend erforderlich.

Zu den bis dato bekannten Alternativen zu Lebendgestein wie z.B. Riffkeramik, Real Reef Rock ist das von Aqua United vertriebene Jurassic Reef Rock vor kurzer Zeit auf den Markt gekommen.

 

Jurassic Reef Rock – der Naturstein mit vielen Vorteilen

Bei Jurassic Reef Rock handelt es sich um einen echten Naturstein.

Jurassic Reef Rock ist ein sehr offenporiges und kalkhaltiges Tuffgestein, das natürlich wirkt und auf den ersten Blick stark an getrocknetes Riffgestein erinnert.

 

 

Jurassic Reef Rock und Biologie

Aufgrund seiner offenporigen Struktur ist es ideal für die Ansiedlung von wichtigen Bakterienkulturen geeignet.

Diese Bakterienkulturen sind für den Abbau gefährlicher Stoffwechselabfallprodukte verantwortlich und sorgen neben der Aquarientechnik für eine optimale Wasserqualität im Meerwasseraquarium.

Die Ansiedlung anaerober Bakterienkulturen im Gesteinsinneren ist aufgrund der großen , inneren, porösen Struktur (große Siedlungsfläche für Bakterienkulturen) ein Vorteil gegenüber einigen anderen Alternativen zu Lebendgestein, die häufig eine sehr dichte innere Oberfläche aufweisen, die nicht geeignet ist, dass sich dort anaerobe Bakterienkulturen ansiedeln können.

Auch für die Gestaltung von attraktiven Riffaufbauten ist die offen und lockere Struktur des Gesteins ein Vorteil, da es sich leicht miteinander verzahnen lässt und nicht verklebt werden muss.

Ökologisch betrachtet ist Jurassic Reef Rock ressourcenschonend, da das Gestein nicht aus dem Meer entnommen wird und dadurch die natürlichen Riffe aktiv vor Zerstörung und Ausbeutung geschützt werden.

Das passt sehr gut zu einer immer stärker werdenden und wichtigen Veränderung, der nachhaltigen Meerwasseraquaristik.

Hinzu kommt, dass mit dieser Gesteinsart keine Schädlinge wie z.B. Borstenwürmer, Krabben, Knallkrebse usw. oder auch abgestorbenes organisches Material in das Aquarium eingeschleppt werden, die später für massive Probleme sorgen können.

 

 

Jurassic Reef Rock – die Herstellung

Kommen wir zum Schluss noch zur Optik des Jurassic Reef Rock.

Wie bereits am Anfang erwähnt, ist es sehr offenporig und wirkt dadurch sehr luftig und leicht.

Damit das Gestein von Anfang die typische Riffoptik hat, wird es in Deutschland dreifarbig mit einem 2 –Komponenten Lack besprüht.

Im Anschluss an den Farbauftrag wird der Lack in einer Wärmekammer ausgehärtet.

Laut dem Hersteller gibt der aufgetragene Lack keine schädlichen Stoffe an das Aquarienwasser ab und kann im Meerwasseraquarium problemlos eingesetzt werden.

Die durchgeführten Labortests zeigten keine negativen Ergebnisse.

Der dadurch entstehende lila Farbton ist sehr natürlich und ähnelt Lebendgestein, das sich seit längeren im Meerwasseraquarium befindet und stark Kalkrotalgen überwachsen ist.

Dadurch kann bei einem mit Jurassic Reef Rock frisch eingerichteten Meerwasseraquarium bereits von Anfang an die typische Riffoptik erreicht werden.

Erfreulich ist neben den biologischen und optischen Vorteilen, dass das Jurassic Reef Rock auch preislich sehr interessant ist, da es zu den anderen am Markt vorhandenen Lebendgestein-Alternativen günstiger ist.

 

Werbung:

Bevor wir zum Vergleich von Jurassic Reef Rock , Riffkeramik und Real Reef Rock kommen, möchte ich kurz auf meinen Onlineshop www.aquacura.de  hinweisen.

Dort finden Sie alle Pflegemittel wie z.B. hochwirksame Mirkoorganismen, hochdosierte Spurenelement und vieles mehr was Meerwasseraquarianer wie Sie benötigen, um ihr Aquarium, ihre Korallen und ihre Fische optimal zu versorgen. Alle diese Pflegemittel verwenden wir selbst bei unseren jährlichen 2000 professionellen Aquarienwartungen, die wir für unsere Kunden durchführen.

Besuchen uns unter www.aquacura.de und sichern sich unsere Profiprodukte.

 

Aqua Cura Mikroorganismen für optimale Wasserqualität

 

 

Jurassic Reef Rock – der Vergleich

Wie ist das Jurassic Reef Rock im direkten Vergleich mit Riffkeramik und Real Reef Rock?

Ich persönlich finde im direkten Vergleich von Jurassic Reef Rock und Riffkeramik das Jurassic Reef Rock wesentlich schöner, da es natürlich wirkt und mir deutlich mehr Gestaltungsfreiheit beim Riffaufbau gibt als Riffkeramik bietet.

Im Vergleich mit Real Reef Rock ist für mich das Jurassic Reef Rock die bessere Alternative, da es im Gesteinsinneren eine größere Oberfläche (größere Siedlungsfläche!) für die Ansiedlung von anaeroben Bakterien bietet und dadurch langfristig für eine bessere Wasserqualität sorgt.

Durch die Einführung des Jurassic Reef Rock ist eine sehr in allen Belangen interessante Alternative zu Lebendgestein entstanden.

 

Jurassic Reef Rock ist ein offenporiges und lockeres Gestein

 

Zusammenfassung Jurassic Reef Rock

  • Kalkhaltiges Naturgestein
  • Extrem hohe innere Oberfläche zur optimalen Ansiedlung anaerober Bakterienkulturen
  • Ideal geeignet zur Gestaltung von attraktiven, natürlichen Riffen
  • Keine Schädlinge wie Borstenwürmer, Knallkrebse, Krabben
  • Frei von totem organischem Material
  • Günstig in der Anschaffung
  • Aktiver Riffschutz, da nicht dem Meer entnommen
  • Garantierte Riffoptik von Anfang an

 

Diesen Beitrag können Sie auch als Podcast hören >>>> Podcast 

Sinnvolle Meerwasserpflege-Produkte

Sinnvolle Produkte zur Pflege von Meerwasseraquarien finden Sie in unserem Shop. www.aquacura.de

Kennen Sie den Bestseller von Markus Mahl „Meerwasseraquarium – Aquarien bauen und pflegen wie die Profis - ?


Amazon Bestseller von Markus Mahl hier bestellen 

Unbenannt

Podcast

Hören Sie auch unseren  100 % kostenlosen PODCAST: Meerwasseraquariumpodcast mit Markus Mahl

PS:

Gerne stehen wir Ihnen als kompetenter Partner für individuellen, professionellen Aquariumbau, Tierbesatz und Aquariumwartung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Beratungstermin gerne telefonisch unter 089/88 96 90 67 00 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@aquariumwest.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Markus Mahl
Geschäftsfüher
Aquarium West GmbH
Weinbergerstrasse 57
81241 München

Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar