Wasserklärer – ein natürliches Produkt mit vielen Vorteilen

Hirnkoralle in Meerwasseraquarium München

Flüssige Filtermedien oder auch Wasserklärer genannt kamen Ende der 90 er Jahre zum ersten Mal auf den Aquaristik – Markt.

Zu dem damaligen Zeitpunkt glich ein Mittel dieser Art aufgrund der zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten einer kleinen Revolution.

 

Wasserklärer – ein natürliches Produkt

Doch was sind flüssige Filtermedien bzw. Wasserklärer eigentlich und was können sie?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein flüssiges Pflegemittel, dessen Grundbausteine bestimmte Zeolithe sind.

Das Schöne ist, dass Wasserklärer ein 100 -Prozent natürliches Produkt sind, dass keinerlei Chemikalien, Bakterien oder andere organische Zusätze beinhaltet und somit auch keine schädlichen Substanzen in das Aquarienwasser damit eingebracht werden.

 

Korallen Zucht

 

Eigenschaften von Wasserklärer

Zeolithe verfügen über einige positive Eigenschaften, die wir uns in der Aquaristik zu Nutze machen können.

Eine der Wichtigsten davon ist die Fähigkeit zur Adsorption.

Das bedeutet, dass Zeolithe bestimmte schädliche Stoffe wie z.B. Ammonium, Chemikalien, Schwermetalle Medikamentenrückstände, Chlor und viele weitere Schadstoffe, dem Aquarienwasser entziehen und sie in ihren Mikroporen einlagern.

 

Wasserklärer – bessere Wasserqualität

Was hat das im Detail nun mit Meerasseraquarien zu tun?

Schädliche Abfallstoffe und gefährliche Bakterien sammeln sich fortlaufend in Meerwasseraquarien an und sorgen bei den Fischen und Korallen für Stress.

Durch den erhöhten Stress werden ihre Abwehrkräfte geschwächt und sie sind anfälliger für Krankheiten.

Gestresste oder sich unwohl fühlende Fische und Korallen können oft im Vorfeld bereits daran erkannt werden, dass sie farblos und träge im Aquarium stehen.

Den Stress bzw. seine negativen Auswirkungen durch schädliche Abfallstoffe und gefährliche Bakterien können neben den üblichen Methoden der Wasserpflege (z.B. Wasserwechsel) sehr schnell und einfach durch die wöchentliche vorbeugende Zugabe von Wasserklärern vermieden werden.

Dadurch bleiben Fische und Korallen kerngesund und zeigen sich in ihrer ganzen farbenfrohen Pracht, weil Wasserklärer für eine optimale Wasserqualität im Meerwasseraquarium sorgen.

 

Satte Fischfarben sind ein Zeichen von Wohlbefinden

 

Wasserklärer aktivieren den Reinigunsprozeß im Meerwasseraquariums.

Schädliche Abfallstoffe und Bakterien werden entfernt.

Die Meerwasserfische profitieren zusätzlich von ihrer gesteigerten Immunität, weil der Wasserklärer als aktiver Schleimhautschutz dient und diese wirksam vor schädlichen Bakterien schützt.

Der  Reinigungsprozess schützt die Fische zusätzlich und sicher nach einer Fischkrankheit und trägt zu einer schnellen Regeneration bei.

Wasserklärer hier bestellen >>>> effektiven Wasserklärer bestellen 

Ein wichtiger Hinweis an dieser Stelle:

Aufgrund der bereits erwähnten Adsorptionfähigkeit dürfen Wasserklärer nicht während der Zugabe von Medikamenten verwendet werden, da diese sonst aus dem Aquarienwasser entfernt werden und wirkungslos sind.

 

Wasserklärer und Medikament

Wasserklärer dürfen nicht während der Zugabe von Medikamenten dosiert werden

 

Wasserklärer – viele weitere Vorteile

Jedoch können Wasserklärer nach einer erfolgreich abgeschlossenen Behandlung zugeben, um noch vorhandene Medikamentenrückstände aus dem Aquarienwasser zu entziehen.

Sie sorgen für kristallklares Wasser und beseitigen unschöne und störende Gelbstoffe.

Dadurch kann das Aquarienlicht ungehindert das klare Aquarienwasser durchdringen, dass sich die Korallen besser öffnen und schneller wachsen.

 Ein weiterer Nebeneffekt des klaren Aquarienwasser ist, dass die schönen strahlenden Farben der Fische und Korallen sofort ins Auge stechen.

Durch das Entfernen schädlicher Abfallstoffe wird auch die Gefahr einer unerwünschten Algenbildung drastisch reduziert.

Auch bei auftretenden Vergiftung (z.B. bei Giftabgaben durch Kugelfische, Seeäpfel usw.) können Wasserklärer neben dem Einsatz von Aktivkohle sehr häufig das Überleben des Tierbestandes sichern.

 

https://www.aquariumwest.de/048-aktivkohle-im-meerwasseraquarium/

Aqua Cura Wasserklärer – eines der effektivsten Pflegemittel für Meerwasseraquarien

 

Anwendung in der Praxis

Wir verwenden Wasserklärer regelmäßig bei jeder Aquarienwartung, um so die Wasserqualität auf höchsten Niveau zu halten.

Nach der Zugabe kommt es im ersten Moment zu einer völligen unkritschen Trübung im Aquarium.

Diese Trübung hält je nach Verschmutzungsgrad und Zugabemenge in der Regel zwischen vier und acht Stunden an. Im Anschluss daran, ist das Aquarienwasser kristallklar.

 

Ein kleiner Werbehinweis in eigener Sache.

Ich möchte Ihnen an dieser Stelle gerne meinen Onlineshop www.aquacura.de  ans Herz legen.

Dort finden Sie alle Pflegemittel wie z.B. hochwirksame Mirkoorganismen, hochdosierte Spurenelement, Wasserklärer und vieles mehr was Meerwasseraquarianer wie Sie benötigen, um ihr Aquarium, ihre Korallen und ihre Fische optimal zu versorgen. Alle diese Pflegemittel verwenden wir selbst bei unseren jährlichen 2000 professionellen Aquarienwartungen, die wir für unsere Kunden durchführen.

Besuch uns unter www.aquacura.de und sichere dir unsere Profiprodukte.

 

Fassen wir zum Schluß noch einmal kurz zusammen.

  • Ein 100 Prozent natürliches Produkt, dass keinerlei Chemikalien, Bakterien oder andere organische Zusätze enthält
  • Schädliche Stoffe wie z.B. Ammonium, Chemikalien, Schwermetalle Medikamentenrückstände, Chlor und viele weitere Schadstoffe, werden dem Aquarienwasser entzogen
  • Schützt präventiv vor bakteriellen Infektionen und Algenbildung
  • Hilft bei Vergiftungserscheinungen
  • Steigert die Widerstandfähigkeitder Aquarienfische gegen Krankheiten deutlich
  • Steigert das Wohlbefindender Fische , sorgt für bessere Fisch-Farben
  • Erhöht die Immunitätdurch aktiven Schleimhautschutz
  • Sorgt für eine schnellere Regenerationder Fische nach Krankheiten
  • Korallen öffnen besser und das Wachstum wird beschleunigt
  • Das Aquarienwasser wird kristallklar

 

Hier finden Sie günstige Angebote von unserem effektiven Wasserklärer >>>>> jetzt ansehen

 

Diesen Beitrag können Sie auch als Podcast hören >>>>kostenlosen Podcast  hören

 

Sinnvolle Meerwasserpflege-Produkte

Sinnvolle Produkte zur Pflege von Meerwasseraquarien finden Sie in unserem Shop. www.aquacura.de

Kennen Sie den Bestseller von Markus Mahl „Meerwasseraquarium – Aquarien bauen und pflegen wie die Profis - ?


Amazon Bestseller von Markus Mahl hier bestellen 

Unbenannt

Podcast

Hören Sie auch unseren  100 % kostenlosen PODCAST: Meerwasseraquariumpodcast mit Markus Mahl

PS:

Gerne stehen wir Ihnen als kompetenter Partner für individuellen, professionellen Aquariumbau, Tierbesatz und Aquariumwartung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für einen persönlichen Beratungstermin gerne telefonisch unter 089/88 96 90 67 00 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@aquariumwest.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Markus Mahl
Geschäftsfüher
Aquarium West GmbH
Weinbergerstrasse 57
81241 München

Keine Kommentare

Schreiben Sie ein Kommentar